An ardent Catholic, and CDU voters: on the historiography of the history of integration using the example of Walter Lipgens

Research output: Contribution to journalArticlepeer-review

Abstract

Historische und sozialwissenschaftliche Forschung ist stets in gewissem Maße von aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und von der lebensweltlichen Erfahrung des jeweiligen Forschers abhängig. Das gilt gerade auch für die Integrationsforschung, weil es sich hierbei um ein gegenwartsnahes Phänomen handelt und in einer EU mit immer stärker bundesstaatlichen Zügen mehr und mehr Fragen ihrer zukünftigen Entwicklung politisch kontrovers sind.
Translated title of the contributionAn ardent Catholic, and CDU voters: on the historiography of the history of integration using the example of Walter Lipgens
Original languageGerman
Pages (from-to)119-128
Number of pages10
JournalJournal of European Integration History
Volume8
Issue number2
Publication statusPublished - 2002

Fingerprint

Dive into the research topics of 'An ardent Catholic, and CDU voters: on the historiography of the history of integration using the example of Walter Lipgens'. Together they form a unique fingerprint.

Cite this